Elternenglisch

English for Parents - immer donnerstags in der Schulzeit, 17.30 Uhr

Im Schuljahr 2017_18 regte sich Interesse in der Elternschaft: Könnte es nicht eine Möglichkeit geben, dass die Schule der Kinder auch Englisch für die Eltern anbietet? Tatsächlich gelang es und die Motivation ist klar - aber lesen Sie selbst die Kursbeschreibung von Anneliese Lauf, Teilnehmnerin der ersten Stunde: 

"Die eigene Schulzeit liegt (zu) lange zurück und Sie fühlen sich nicht mehr ganz fit in der englischen Sprache?
Sie möchten Ihrem Kind beim Lernen helfen, sind aber gelegentlich unsicher?
Sie schauen Ihrem Kind beim Gucken englischsprachiger Videos über die Schulter und verstehen nur die Hälfte?
Das Antworten fällt Ihnen schwer, wenn Sie spontan angesprochen werden, und meist fällt Ihnen erst später ein, wie Sie etwas eleganter/präziser/lustiger hätten ausdrücken können?
Sie möchten gern Ihre Englisch-Kenntnisse auffrischen und Ihren aktiven Wortschatz erweitern?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir treffen uns immer donnerstags um 17:30 Uhr (außer in den Schulferien) in der EVSEKMD und arbeiten an den genannten Herausforderungen. Es geht langsam voran - aber das ist Absicht. Gelerntes wird häufig wiederholt, so dass sich ein nachhaltiger Lernerfolg einstellt, selbst wenn man selber wenig Zeit zum weitergehenden Üben hat. Aber wir stellen fest: Im Laufe der Zeit haben sich unsere Fähigkeiten deutlich verbessert und einst vorhandene Sprechhemmungen sind verschwunden.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen des Alltags: sprechen, verstehen, lesen, schreiben. Wir schauen Videos und diskutieren, lesen Zeitungsausschnitte und übersetzen gemeinsam. Und wir habe sehr viel Spaß!

Sie sind herzlich eingeladen, einmal unverbindlich bei uns reinzuschnuppern! "